plazy Deine Reise. Dein Programm. Frankfurt

Die 15 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main, die du gesehen haben solltest

Die 15 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main, die du gesehen haben solltest

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

Selbst wenn du nicht zum ersten Mal in Frankfurt bist: Hast du schon alle Sehenswürdigkeiten gesehen, die wir dir unten in unserer Liste zusammengestellt haben? Na dann nichts wie los!

Frankfurt hat eine wichtige Rolle in der deutschen Geschichte: Schon Kaiser Karl hielt hier im 8. Jahrhundert wichtige Versammlungen ab; sein Sohn machte die Stadt zur Königspfalz, in der über Jahrhunderte Reichstage abgehalten wurden. Seit über 500 Jahren findet hier die wichtigste Buchmesse des Landes statt, 1749 wurde Johann Wolfgang von Goethe in Frankfurt geboren. Und dann traf 1848 auch noch das erste Parlament in der Paulskirche zusammen – die Geburtsstunde der deutschen Demokratie.

Kein Wunder also, dass Frankfurt heute ganz besondere Sehenswürdigkeiten zu bieten hat – auch wenn die Stadt im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde. Einige Highlights wie etwa Goethes Geburtshaus oder die Paulskirche wurden bald nach Kriegsende wieder aufgebaut; die Neue Altstadt rekonstruierte man erst um die Jahrtausendwende. Andere Highlights der Stadt sind noch jung: etwa der coole Hafenpark, 2015 eingeweiht, in dem du heute spazieren, picknicken und die verschiedensten Sportarten machen kannst.

Wenn du wissen willst, welche der vielen Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am besten zu dir passen, lass dir von plazy deine ganz persönliche Travel List zusammenstellen. Für eine erste Übersicht, hier ein Mix an Tipps, die wir dir in Frankfurt empfehlen können:

Neue Altstadt
Neue Altstadt

Altstadt neu gemacht: Das Herz der Stadt ist ein spannendes Ensemble aus Neubauten und originalgetreuen Rekonstruktionen.

Römerberg
Römerberg

Mit Römern hat dieser Platz zwar nichts zu tun, aber seine Geschichte geht trotzdem so weit zurück, dass er heute gute Stube der Stadt und Sehenswürdigkeit in einem ist.

Eiserner Steg
Eiserner Steg

Von der schönsten Brücke der Stadt hast du die Frankfurter Skyline auf der einen und das Museumsufer auf der anderen Seite im Blick. Das schätzten schon die Expressionisten.

Main Tower
Main Tower

Das Runde passt ans Eckige. Und ragt bei diesem Wolkenkratzer 200 Meter in den Himmel. Keine Terrasse in Frankfurt ist höher.

Goldene Waage
Goldene Waage

Ein holländischer Kaufmann und Zuckerbäcker lebte einst im Original dieses Hauses. Der Nachbau ist ein Meisterstück mit Museum und Café.

Paulskirche
Paulskirche

Vom Gotteshaus zum Denkmal der Demokratie: Hier erarbeiteten gewählte Volksvertreter ab 1848 die erste deutsche Verfassung.

Städel Museum
Städel Museum

Das Evergreen am Museumsufer: Frankfurts größtes Kunstmuseum zeigt dir Werke von den Alten Meistern bis in die Gegenwart und dazu wechselnde Schauen.

Liebieghaus
Liebieghaus

Rund 3.000 Skulpturen aus fünf Jahrtausenden erwarten dich in dieser Gründerzeit-Villa am Mainufer. Nicht verpassen: den schönen Garten und das Café!

Goethe-Haus
Goethe-Haus

Im Elternhaus des Universalgelehrten: Hier spielte der kleine Goethe mit Theaterpuppen und schrieb die Leiden des jungen Werther.

Senckenberg Naturmuseum
Senckenberg Naturmuseum

Naturwunder, Urzeitriesen, Meeresgetier – das Senckenberg Museum beherbergt eine der umfangreichsten Naturkunde-Ausstellungen Europas.

Alte Oper
Alte Oper

In Frankfurts schönstem Konzerthaus gibt’s Pop- und Jazz-Konzerte, Musicals und dazu ein Festival, das klassische Musik für jeden zugänglich macht. Was es nicht gibt: Opern.

Mainufer
Mainufer

Das Mainufer ist ein Lieblingsort der Frankfurter*innen: zum Schlendern, zum Sport treiben, und vor allem um Skyline-Schauen. Wo das sehr gut geht? Im Maincafé.

Palmengarten
Palmengarten

Seit mehr als 150 Jahren verzückt der Palmengarten seine Besucher*innen mit gläsernen Gewächshäusern und unzähligen heimischen und exotischen Pflanzen.

Hafenpark
Hafenpark

In diesem Park direkt am Main kannst du je nach Laune entspannen, picknicken, wagemutige Skater-Moves beobachten – oder auch selbst aktiv werden.

Apfelwein-Tradition in Sachsenhausen
Apfelwein-Tradition in Sachsenhausen

Der leicht säuerliche Apfelwein ist ein echtes Frankfurter Original. Wo du ihn bekommst? In ganz Frankfurt und ganz besonders oft im Apfelwein-Viertel Sachsenhausen.

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

Das könnte dich auch interessieren:

Was du über Frankfurt am Main wissen solltest
Was du über Frankfurt am Main wissen solltest
10 Tipps für ein perfektes Wochenende in Frankfurt am Main
10 Tipps für ein perfektes Wochenende in Frankfurt am Main
7 Insider-Tipps in Frankfurt am Main: Diese Orte lieben Locals in ihrer Stadt
7 Insider-Tipps in Frankfurt am Main: Diese Orte lieben Locals in ihrer Stadt
Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!
Kontakt
Cookies
Datenschutz
Impressum
About