plazy Deine Reise. Dein Programm. Frankfurt

10 Tipps für ein perfektes Wochenende in Frankfurt am Main

10 Tipps für ein perfektes Wochenende in Frankfurt am Main

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

Du hast ein Wochenende Zeit, um Frankfurt zu entdecken und suchst das richtige Programm? Bei plazy kannst du dir ganz leicht deine individuelle Travel List zusammenstellen lassen, wir haben hier aber auch schon mal ein paar Tipps für deine Planung.

Was auf jeden Fall auf deine To-Do-Liste sollte: Ein Cocktail in einer der Rooftop-Bars. Der Blick auf die Skyline ist ein idealer Auftakt, um ein Gefühl für die Bankenmetropole zu bekommen. In der geht es übrigens absolut nicht nur ums Geld, Frankfurt ist auch in Sachen Kultur und Natur ganz weit vorne. Zu den Highlights beim Sightseeing gehören die Neue Altstadt und Goethes Geburtshaus. Er hat zwar Frankfurt schon als junger Mann verlassen, aber Frankfurt hält seinen berühmten Sohn sehr in Ehren.

Wir empfehlen dir außerdem den Besuch in einem der großen Museen wie Schirn oder Städel, im Stadtteil Sachsenhausen reihen sich gleich Dutzende tolle Häuser am Museumsufer aneinander. Und ganz wichtig: Auch ein paar schöne Orte zum entspannten Bummeln und Genießen legen wir dir für deine Frankfurt-Bucket-List bereit. Du kennst die Stadt schon und hast Lust, neue Orte zu entdecken, dann schau gerne auf unsere Insidertipps in Frankfurt.

NFT Skybar
NFT Skybar

Die NFT Skybar ist die höchste Rooftop-Location Frankfurts. Aus 185 Metern Höhe genießt man beim Cocktail den Panoramablick auf Stadt und Umgebung.

Neue Altstadt
Neue Altstadt

Altstadt neu gemacht: Das Herz der Stadt ist ein spannendes Ensemble aus Neubauten und originalgetreuen Rekonstruktionen.

Paulskirche
Paulskirche

Vom Gotteshaus zum Denkmal der Demokratie: Hier erarbeiteten gewählte Volksvertreter ab 1848 die erste deutsche Verfassung.

Schirn Kunsthalle
Schirn Kunsthalle

Die Schirn macht Kunst zum Kassenschlager: Ihre Ausstellungen zu Künstlerinnen und Künstlern oder Sammelthemen sorgen regelmäßig für Besucherrekorde.

Senckenberg Naturmuseum
Senckenberg Naturmuseum

Naturwunder, Urzeitriesen, Meeresgetier – das Senckenberg Museum beherbergt eine der umfangreichsten Naturkunde-Ausstellungen Europas.

Goethe-Haus
Goethe-Haus

Im Elternhaus des Universalgelehrten: Hier spielte der kleine Goethe mit Theaterpuppen und schrieb die Leiden des jungen Werther.

Kleinmarkthalle
Kleinmarkthalle

Die große weite Welt zwischen 150 Marktständen: Ein guter Ort zum Shoppen, Genießen und für ein Glas Wein auf der Empore.

Brückenviertel
Brückenviertel

Für viele Frankfurter*innen ein Lieblingsquartier: hübsche, kleine Läden, kreative Konzepte und Cafés zum Wohlfühlen.

Palmengarten
Palmengarten

Seit mehr als 150 Jahren verzückt der Palmengarten seine Besucher*innen mit gläsernen Gewächshäusern und unzähligen heimischen und exotischen Pflanzen.

Apfelwein-Tradition in Sachsenhausen
Apfelwein-Tradition in Sachsenhausen

Der leicht säuerliche Apfelwein ist ein echtes Frankfurter Original. Wo du ihn bekommst? In ganz Frankfurt und ganz besonders oft im Apfelwein-Viertel Sachsenhausen.

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

Das könnte dich auch interessieren:

Was du über Frankfurt am Main wissen solltest
Was du über Frankfurt am Main wissen solltest
Die 15 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main, die du gesehen haben solltest
Die 15 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main, die du gesehen haben solltest
7 Insider-Tipps in Frankfurt am Main: Diese Orte lieben Locals in ihrer Stadt
7 Insider-Tipps in Frankfurt am Main: Diese Orte lieben Locals in ihrer Stadt
Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!
Kontakt
Cookies
Datenschutz
Impressum
About