plazy Deine Reise. Dein Programm. Regensburg

Shopping in Regensburg: 7 tolle Manufakturen

Shopping in Regensburg: 7 tolle Manufakturen

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

So schön wie in Regensburgs Altstadt wirst du in wenigen Städten shoppen können. Verteilt in diesem Melange aus jahrhundertealten Baudenkmälern, mittelalterlichen Gassen und Plätzen mit einer gewissen Grandezza findest du neben den üblichen Filialen auch viele individuelle Läden – einige sind seit Generationen in Familienbesitz, andere wurden gerade erst mit viel Elan gestartet.

Wo du diese Läden findest? Vorab zur Orientierung: Wenn du vom Arnulfsplatz über Ludwigstraße, Haidplatz, Neue-Waag-Gasse, Kohlenmarkt, Goliathstraße und die Gasse Unter den Schwibbögen läufst, bist du auf einer der wichtigsten Shoppingmeilen der Stadt. Eine weitere Tour geht vom Bismarckplatz über die Gesandtenstraße, den Neupfarrplatz und die Schwarze-Bären-Straße durch die Drei-Kronen-Gasse. Auch auf der Maximilianstraße zum Hauptbahnhof findest du viele Geschäfte.

Außerdem wurde in Regensburg schon früh das Konzept der amerikanischen Shoppingmalls probiert: In den 1960ern brachte ein Regensburger Geschäftsmann die Idee von einer US-Reise mit, mit dem Donau-Einkaufszentrum schuf er Deutschlands erstes großes Einkaufszentrum. Auch sehr bekannt inzwischen sind die Regensburg Arcaden gleich am Bahnhof mit über 90 Läden.

Auf plazy findest du außerdem eine gute Auswahl an einzigartigen Manufakturen in der Stadt; plazy spielt dir genau die aus, die am besten zu dir und deinen Wünschen passt. Und wenn du vorab schon ein wenig Inspiration suchst, kommen hier einige Läden, die uns besonders gut gefallen:

Mariejuliee Slow Fashion
Mariejuliee Slow Fashion

Slow Fashion ist die Leitidee von Designerin Julia Liedtke – umgesetzt in maßgeschneiderten Entwürfe und Upcycling-Projekten.

Hutkönig
Hutkönig

Hüte aus dieser Manufaktur haben immer wieder Auftritte auf roten Teppichen oder in Kinofilmen. Hier siehst du zu, wie die Unikate entstehen.

Carakess
Carakess

Eine sehr charmante Mischung aus Café und Kunsthandwerk-Laden erwartet dich hier. Und Inhaberin Claudia Flügel-Eber strickt vor Ort Perlbeutel.

Hantwerck
Hantwerck

Das minimalistische Geschirr in diesem Laden stammt von Alexa Voigtlaender, ihr Mann Peter fertigt dazu die passenden Holzdeckel oder Servierbretter.

Blinkfüer Handdruck
Blinkfüer Handdruck

Du hast Lust auf einen Ausflug ins Analoge? Hier wird gedruckt wie zu Gutenbergs Zeiten, jede Karte ist ein kleines Kunstwerk für sich.

Schachladen im Altstadtquartier
Schachladen im Altstadtquartier

Johann Zimmermann ist der König der kunstvollen Schachspiele und hantiert bei seinen Intarsien virtuos mit hauchdünnen Hölzern.

Thann Leder
Thann Leder

Gürtel, Portemonnaies oder Taschen stellen Jonas Mumm und Christoph Mandl in ihrer Werkstatt in Regensburg her: aus Leder von kleinen deutschen Biohöfen.

Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!

Das könnte dich auch interessieren:

Was du über Regensburg wissen solltest
Was du über Regensburg wissen solltest
11 Orte für ein perfektes Wochenende in Regensburg
11 Orte für ein perfektes Wochenende in Regensburg
9 Cafés und Restaurants in Regensburg, die wir lieben
9 Cafés und Restaurants in Regensburg, die wir lieben
Lust auf mehr Tipps?
Finde genau die Tipps, die zu dir passen, und erstelle deinen persönlichen Travel Guide. In einer Minute und ohne Kosten.
Los geht's!
Kontakt
Cookies
Datenschutz
Impressum
About